Aktuelles: Stadt Maulbronn

Direktzum Inhalt springen,zur Suchseite,zum Inhaltsverzeichnis,zur Barrierefreiheitserklärung,eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Outdooractive
Dieser Dienst lädt und übermittelt Daten an den externen Dienstleister Outdooractive AG.Outdooractive AG stellt elektronische Tools (z.B.: Tourenplaner, Tourensuche, Online-Landkarten u.a.) zur Verfügung, mit denen die Nutzer Touren suchen, Routen planen oder eigene Touren entwerfen können.Der Dienst bietet diese Waren und Leistungen von Kooperationspartnern über eine Einbindung auf dieser Seite an.
Verarbeitungsunternehmen
Outdooractive AG
Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Integration des Dienstes
  • Personalisierung
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVOa
Ort der Verarbeitung
Deutschland
Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung der Website von Outdooractive AG werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Eine Löschung der Daten in Logfiles findet spätestens nach vierzehn Tagen statt.
Datenempfänger
   

Outdooractive AG

Missener Straße 18
87509 Immenstadt
Deutschland

Telefonnummer: +49 8323-80060
support(@)outdooractive.com

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

privacy@outdooractive.com

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Maulbronn
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Aktuelles

Heimatkunde

icon.crdate29.04.2021

Zum historischen Ortskern von Zaisersweiher - Teil 2

Zum historischen Ortskern von Zaisersweiher - Teil 2

In der Ausgabe der vergangenen Woche wurde beschrieben, wie sich Zaisersweiher zunächst rund um die Kirche St. Johannes mit seinen unregelmäßig gebauten Fachwerkhäusern und fränkischen Hofanlagen zu einem sogenannten „Haufendorf“ entwickelte.  Die Ansammlung der Häuser war derart unregelmäßig, dass als „neue“ Mitte des alten Ortskerns heute das Gasthaus „Krone“ (Mühlackerstraße 8) gesehen werden kann.

Gasthaus "Krone"

Zufolge der Inschrift am Kellerrundbogen stammt das zweigeschossige, barocke Fachwerkhaus aus dem Jahr 1748. Das eindrucksvolle Gebäude überragt mit seinem großflächigen Satteldach die umliegenden Häuser. An der Giebel- sowie Traufseite sind Rahmholz und Schwellen reich profiliert. Mit Andreaskreuzausfachungen ist das Erdgeschoss versehen, und das erste Obergeschoss hat Rautenausfachungen. Eine Ohrenrahmung ziert die Fenster. Die Eckständer sind beschnitzt und bemalt. Das schmiedeeiserne, farbig gefasste Wirtshausschild von 1938 ziert eine Krone. Es ist phantasievoll mit dem Innungswappen des Metzgers, Rehen und üppigen Weinranken gestaltet.

Kirchgasse

Geht man vom „Kronenplatz“ aus die Kirchgasse aufwärts, so stehen hier ehemalige Hofanlagen und bisweilen dichtgedrängt Fachwerkhäuser beieinander. Bei dem schön renovierten Gebäude Kirchgasse 21 handelt es sich um einen sogenannten Streckhof, d. h. im vorderen Bereich liegt der Wohntrakt, an den sich unmittelbar Scheunen- und Stallanbau gemeinsam unter einem Satteldach reihen. Das giebelständige Fachwerkwohnhaus ist zweigeschossig, hat zwei Giebelverdachungen, und die Ausfachungen des Erdgeschosses sind mit Andreaskreuzen versehen. Auf die Bauherrschaft weist der linke beschnitzte Eckständer hin, dessen Inschrift den hiesigen Schultheißen „CHRISTIAN RUDOLPH AICHER“ und seine Ehefrau „CATHARINA SIBILLA AICHERIN“ nennt. Christian Rudolph Aicher war nicht nur Landwirt und Schultheiß in Zaisersweiher, sondern auch Barbiermeister. Deshalb ist auf dem mit einem Wickelstab verzierten Eckständer neben den Schriftzügen das Zunftzeichen des Barbiers – die Rasierschüssel – dargestellt. Der Portalstein am Keller des Gebäudes verweist mit den Initialen „C.R.A.“ und „C.S.A“ nochmals auf die Erbauung durch das Ehepaar Aicher und das Baujahr 1745. Allein an der Größe und den aufwendigen Details lässt sich hier der soziale Stand der Besitzer ablesen, denn der Vergleich mit den umliegenden Gehöften zeigt eindeutig, dass die Aichers in recht guten wirtschaftlichen Verhältnissen lebten.

Brettener Straße

Die an die Kirchgasse anschließende Brettener Straße ist mit einigen sehr beachtenswerten Fachwerkgebäuden gesäumt. Das einstige Gasthaus „Hirsch“ von 1809 (Brettener Straße 22) ist ein jüngst renovierter verputzter, giebelständiger Fachwerkbau, dessen Ecken aus Werksteinen zusammengefügt sind. Vis-à-vis steht neben dem ummauerten Kirchhof das ehemalige Armenhaus (Brettener Straße 11–13) aus dem 16. Jahrhundert. Es ist ein zweigeschossiger giebelständiger Fachwerkbau mit geschnitzten Knaggen und profilierten, bemalten Ständern. Jedes Geschoss ist nur mit einem Riegel versehen. Dieses und das gegenüberliegende Fachwerkgebäude (Brettener Straße 20) wurden gelungen instandgesetzt. Letzteres Gebäude drohte aufgrund seines Leerstands ab den 1980er Jahren verloren zu gehen und wäre ein großer Verlust für das Ortsbild gewesen, doch die neuen Eigentümer führen selbst einen Zimmereibetrieb und sind mit alten Handwerkstechniken vertraut. Das reich verzierte, zweigeschossige Fachwerkhaus steht giebelständig zur Straße. Nach seiner baulichen Konstruktion ist das ehemalige Bauernhaus anders angelegt als die übrigen Fachwerkbauten in Zaisersweiher. Es hatte im Erdgeschoss eine Durchfahrt zum Hinterhof zu den Ställen und Scheunen. Hieran ist zu sehen, dass die Brettener Straße ursprünglich höher lag. Der Wohnbereich befand sich im ersten Stock, und die Dachgeschosse – die „Bühne“ – wurden als Speicherräume genutzt. Besonders ansprechend sind die fränkischen Fenstererker im Oberstock über der Toreinfahrt. Einer dendrochronologischen Untersuchung zufolge wurde das Eichenholz für das Fachwerk im Winter 1731 geschlagen und unmittelbar darauf auch verbaut.

 

Stadtarchiv Maulbronn, Martin Ehlers

Auf diese und viele andere Aspekte geht das von Bürgermeister Andreas Felchle und Stadtarchivar Martin Ehlers herausgegebene „Lesebuch zur Ortsgeschichte“ von Zaisersweiher ein. Obgleich der 450 Seiten umfassende, reich bebilderte Band im Jahr 2000 erschienen ist, behalten die darin beschriebenen Themen nach wie vor ihre Aktualität.

Martin Ehlers / Andreas Felchle (Hrsg.): Zaisersweiher – Ein Lesebuch zur Ortsgeschichte (fester Einband mit Lesebändchen), Preis € 26.-

Im Rathaus und im Buchhandel erhältlich.